Open Air Dorfkonzert 2014 am 17.8.14

Saxophon, Klavier & Schlagzeug – Music For Two wieder live am 17. August 2014 in Büschhof

Das Klavier-Saxophon-Duo „Music for two“ gestaltet zusammen mit dem Drummer Thomas Wörle am Sonntag, dem 17. August 2014 ab ca. 11.30 Uhr – in Büschhof 8, 51588 Nümbrecht  – wieder das jährliche Open Air Dorf-Konzert.

Music For Two - Trio

Martin Adrian (Saxophon), Hansmartin Kleine-Horst (Piano) und Thomas Wörle (Drums) präsentieren  eine Mischung aus Eigenkompositionen, Jazz, und Pop – smooth, soft & jazzy.

(Foto: Konzert 2012 – damals mit Drummer Marko Menrath)

Zur Einstimmung und nach der Pause wird Eva Kleine-Horst als Sängerin einige Popsongs präsentieren!

Das Konzert findet wieder auf dem im Ort am tiefsten gelegenen Privat-Grundstück von Ehepaar Brandi statt. 

Hier kann man – hoffentlich bei tollem Wetter – auf jedem Fall bei guter Musik, Getränken und Snacks beisammen sitzen (oder stehen) – überdacht (ggf. auch im zusätzlichen Zelt) oder unter freiem Himmel -, erzählen, Landleben genießen. Kinder können auf dem Gelände oder im Umland spielen … also rundum ein immer wieder sehr schönes Happening – gerade auch für ganze Familien!

Eine Wegbeschreibung (von 2010)  kann man hier als pdf downloaden!

Beginn: ca. 11.30 Uhr – man kann aber auch kommen und gehen, wann man will!

Eintritt frei – angemessene Spenden für Musik, Getränke und Snacks erbeten!

Für Fragen steht Hansmartin Kleine-Horst (Tel: 02293-902634) zur Verfügung. 

Man parkt übrigens besser mitten im Dorf oder vor dem Dorf seitlich an den Wiesen!

Hier  noch einmal das Link zur Wegbeschreibung (2010) als pdf-Download!


Die Künstler kann man Solo, im Duo oder Trio auch für private und geschäftliche Feiern und Veranstaltungen buchen!


 

CD "Music for two" Piano & Saxophon

 

 „Music for two“ (2007)

 Piano & Saxophon (M. Adrian)

 feat. Dagmar Bunde (voc. auf 3 Titeln)

 Pop – Jazz – HKH

 www.music4two.de/cd

 

► HÖRDEMO

Preis: € 14,70  ( zzgl. € 2,20 Versandkosten)

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.